Frauenkirche in MünchenStraßenzug in Harare

Firmenpartner werden

Eine Möglichkeit um sich als Münchner Firma längerfristig zu engagieren stellt die Firmenpartnerschaft dar. Identifiziert sich Ihre Firma mit dem Firmensitz in München und zeigt zeitgleich auch eine internationale Präsenz? Dann passt die Städtepartnerschaft zwischen München und Harare möglicherweise gut zu Ihnen.

Als Firmenpartner können Sie nicht nur regelmäßig für unsere Projektpartner spenden. Sie erhalten von uns auch Unterstützung darin, ein eigenes Charity-Projekt in Harare zu finden und die Projektkontakte und die Spendenabwicklung zu organisieren. Des weiteren können wir Ihnen Informationsmaterial für Ihre Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stellen. Wir nehmen gerne an Ihren Veranstaltungen teil, um über die Situation in Harare und über die Projektarbeit zu informieren.

Es gibt eine Vielzahl von Aktionsmöglichkeiten in Ihrer Firma. An Stelle der Weihnachtsgeschenke für Ihre Kunden kann das eingesparte Geld für den München für Harare e.V. gespendet werden. Möglich wäre auch ein eigener Förderverein für Mitarbeiter und Kunden. Ferner sind Benefizveranstaltungen oder Spendensammlungen bei der Betriebs-Weihnachtsfeier eine gute Möglichkeit als Firma aktiv zu werden. Sicherlich haben Sie  noch viele eigene Ideen, wie Sie Ihre Firmenpartnerschaft gestalten könnten. Bedenken Sie einmal, wie wertvoll soziales Engagement für die Kunden- und Mitarbeiterbindung sein kann.

Und wenn sich die Lage in Zimbabwe wieder beruhigt und die Wirtschaft in diesem eigentlich an Ressourcen sehr reichen Land einen Aufschwung erhält, können Ihre Kontakte dorthin noch ganz andere Vorteile mitsichbringen…